1. Scope

The following Terms and Conditions apply to all orders placed via our online shop.

These Terms also apply to businesses for future commercial relations without the need for any formal expression thereof. Unless expressly approved by us to the contrary, we cannot accept the contractual validity of any conflicting or complementary general terms and conditions used by any business.

2. Contractual partner, formation of contract

The contract is concluded with GSR Gustav Stursberg GmbH.

By placing the products in the online shop, we make a binding offer on our part to enter into a contract regarding those items. You may place our products in the shopping basket without obligation and amend your entries at any time prior to submitting your binding order by using the correction facilities that are provided for this purpose and explained during the ordering process. The contract is formed by clicking on the order button which indicates your acceptance of our offer concerning the goods contained in the shopping basket. Once you have sent your order you will immediately receive a confirmation via e-mail.

3. Contract language, saving of the contract text

The language available for contract formation is English.

The text of the contract will not be saved by us.

4. Delivery conditions

Delivery costs may be added to the product prices displayed. Further information on delivery costs, if applicable, are explained within individual product offers.

We only dispatch goods en route; pick up by the customer is not possible.

5. Payment

The following payment methods are basically available in our online shop.

6. Right to cancel

Consumers are entitled to the statutory right to cancel, as described in the instructions on the right to cancel. Businesses are not granted any voluntary right to cancel.

7. Retention of title

The goods shall remain our property until full payment is made.
For businesses, the following applies additionally: We reserve ownership of the goods until complete settlement of all claims arising from a current business relationship. You may resell reserved goods in ordinary business operations; you shall assign any claims arising from this resale – irrespective of connecting or mixing of the reserved goods with a new item – in the amount of the invoice amount to us in advance, and we accept this assignment. You remain authorised to collect the claims; however, we may likewise collect the claims ourselves, should you fail to fulfil your payment obligations.

8. Damage during delivery

For consumer the following applies: If the goods are delivered with obvious damage caused during delivery, please report the defect to the carrier and notify us without delay. Failure to make a complaint or to make contact does not in any way affect your legal rights or the enforcement of such rights, notably your warranty rights. However, in doing so you help us to assert our own claims against the carrier or transport insurer.

Applicable to businesses: The risks of accidental loss or deterioration of the goods will transfer to you once we have submitted the item to the haulier, carrier or other contractor for forwarding to the defined person or establishment. “Kaufleute” as defined by the German Commercial Code (HGB) are subject to the inspection and notification requirements set out in § 377 HGB: The purchaser must examine the goods immediately after their delivery by the vendor, as far as this is practicable in the ordinary course of business, and upon the discovery of any defect must immediately give notice thereof to the vendor. Should you fail to comply with the instructions set out therein; the goods will be deemed to have been approved unless the defect was not detectable on inspection. This shall not apply if a given defect has been concealed by us deceitfully.

9. Warranty and guarantees

We are under a legal duty to supply products that are in conformity with this contract.
For consumers, statutory warranty rights governed by the law of the country where the consumer has his habitual residence apply. Information on any additional guarantees and their precise conditions that may apply can be found next to the product and on specific information pages in the shop, if applicable. Complaints can be submitted by consumers and businesses to our contact details given in the supplier identification.

When you exercise your warranty rights and we deem it necessary to receive the goods back in order to examine your complaint, you must send back the goods at our cost to the address given above. We are committed to respond to any complaint immediately, but no later than within 14 days of its submission.

Customer service: Our customer service is available for queries, complaints and claims on working days from 8 a.m. to 4 p.m. via phone at +49(0)2191-5833 as well as via email at info ger-germany.de.

10. Liability

We shall in any case be liable without limitation for claims due to damages that have been caused by us, our legal representatives or legal agents
• for injury to life, limb or health
• for deliberate or grossly negligent breach of duty
• for guarantee commitments, where agreed
• towards consumer.
Except these cases, our civil law liability is limited to the foreseeable and direct damages at the time of contract conclusion.

11. Online dispute resolution

The European Commission provides a platform for online dispute resolutions (ODR) which can be accessed at https://ec.europa.eu/consumers/odr/. We are not ready to participate in extra-judicial dispute settlement proceedings before a consumer dispute resolution body.

12. Final provisions

If you are a business, German law applies, to the exclusion of the UN Sales Convention.

4. Packnormen: Verschiedene Artikel werden in Normal-Verpackung mit festgelegter Stückzahl geliefert. Wir behalten uns vor, hiervon abweichende Bestellmengen in der nächsthöheren oder
niedrigeren Packnorm zu liefern.

5. Rechnungen sind nur in bar innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum netto oder innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsdatum mit 2 % Skonto zu bezahlen, unabhängig vom Eingang der Ware. Beträge unter 50,- Euro sind netto zahlbar, ohne jeden Abzug. Exportsendungen ins Ausland sind ohne Skonto sofort nach Rechnungserhalt netto zahlbar. Bei Zielüberschreitungen werden Verzugszinsen von 2% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank berechnet.

6. Lieferung: Die von uns angegebenen Lieferfristen sind annähernd und unverbindlich. Die Lieferfrist beginnt mit dem Tage unserer Auftragsannahme, jedoch nicht vor Klarstellung aller Ausführungseinzelheiten. Die Lieferzeit gilt mit Anzeige der Versandbereitschaft als eingehalten, wenn die Absendung ohne unser Verschulden unmöglich ist. Teillieferung: Im Interesse prompter
Belieferung sind wir berechtigt, etwa fehlende Größen zurückzulassen und Teilmengen auszuliefern. Der Käufer darf Teilmengen nicht zurückweisen; eine jede Lieferung gilt als selbständiges Geschäft. Nachlieferung: Artikel, die beim Empfang der Bestellung nicht lagernd sind oder nicht kurzfristig geliefert werden konnen, behalten wir bis zur nachsten Liefermöglichkeit in Auftrag.

7. Höhere Gewalt, Streiks, Aussperrungen, Katastrophen, Betriebsstörungen und Materialmängel entbinden uns fur die Dauer der Störung von der vorgesehenen Lieferzeit.

8. Versand und Gefahrenübergang: Mit der Übergabe an den Spediteur oder an den Frachtführer, spätestens mit Verlassen der Werke, geht die Gefahr auf den Käufer über. Versandweg, Beförderungs- und Verpackungsmittel sind, sofern nicht ganz bestimmte Weisungen für den Versand gegeben worden sind, unserer Wahl unter Ausschluss jeder Haftung uberlassen.

9. Eigentumsvorbehalt: Fur die von uns gelieferten Waren behalten wir uns das Eigentum vor, solange uns noch Forderungen aus der Geschaftsverbindung mit dem Käufer zustehen. Der Käufer ist berechtigt, über die in unserem Eigentum stehenden Waren im ordentlichen Geschaftsgang zu verfügen, solange er seinen Verpflichtungen aus der Geschäftsverbindung mit uns rechtzeitig nachkommt. Er darf jedoch die Vorbehaltsware weder verpfänden noch zur Sicherheit übereignen. Er ist gehalten, unsere Rechte beim Weiterverkauf der Vorbehaltsware zu sichern, wenn dieser nicht gegen Barzahlung erfolgt. Bei Zahlungsverzug des Käufers sind wir berechtigt, auch ohne Ausubung des Rücktritts und ohne Nachfristsetzung auf Kosten des Käufers die einstweilige Herausgabe der in unserem Eigentum stehenden Waren zu verlangen, soweit dadurch der Produktionsablauf im Betrieb des Käufers nicht nachteilig gestört wird.

10. Mängelrüge und Gewährleistung: Für Mängel, zu denen auch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften gehoöt, haften wir wie folgt: Der Besteller hat die Ware unverzüglich nach Empfang auf etwaige Mängel – bzw. das Fehlen zugesicherter Eigenschaften – zu untersuchen. Die Feststellung solcher Mängel muss uns bei offensichtlichen Mängeln binnen 10 Tagen, bei verdeckten Mängeln unverzüglich nach Feststellung schriftlich mitgeteilt werden. Bei Waren, die nachweislich infolge eines vor Gefahrenübergang liegenden Umstandes unbrauchbar oder in ihrer Brauchbarkeit erheblich beeinträchtigt werden, liefern wir nach unserer Wahl Ersatz oder bessern nach. Für Ersatzlieferungen und Nachbesserungsarbeiten haften wir im gleichen Umfang wie für den ursprünglichen Liefergegenstand; für Ersatzlieferungen beginnt die Gewährleistungsfrist neu zu laufen. Haben wir eine uns gestellte angemessene Nachfrist verstreichen lassen, ohne Ersatz geleistet oder den Mängel behoben zu haben, so hat der Besteller ein Rücktrittsrecht. Fur Schäden, die aus nachfolgenden, von uns nicht zu vertretenden Gründen erstanden sind, wird keine Gewähr übernommen: Ungeeignete oder unsachgemäße Verwendung, fehlerhafte Montage bzw. Inbetriebnahme durch den Abnehmer oder Dritte, natürliche Abnutzung, fehlerhafte oder nachlassige Behandlung, ungeeignete Betriebsmittel, chemische, elektrochemische oder elektrische Einflüsse.Wir haften ferner nicht für die Folgen unsachgemäßer und ohne unsere Einwilligung vorgenommene Änderungen oder Instandsetzungsarbeiten des Abnehmers oder Dritter.

11. Erfüllungs- u. Gerichtsstand ist für alle gegenseitigen Ansprüche Remscheid. Hinweis Alle Informationen und Hinweise wurden von den Autoren sorgsam zusammengestellt. Inhaltliche Fehler und Auslassungen können aber nicht vollständig ausgeschlossen werden. Wir können deshalb für etwaige Fehler keine Haftung übernehmen. Korrekturhinweise sind jederzeit willkommen und werden gerne berücksichtigt. Ausgeschlossen sind auch Gewährleistungen jeglicher Art. Auch wenn wir davon ausgehen, dass die von uns angegebenen Informationen zutreffend sind, können sie dennoch Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Für Schäden oder Verluste, die durch den Gebrauch dieser Informationen entstehen, übernehmen wir keine Haftung. Copyright Samtliche Rechte an den angebotenen Informationen bleiben vorbehalten, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Jegliche darüber hinausgehende Nutzung, insbesondere die Wiedergabe, Vervielfaltigung oder sonstige Nutzung der Inhalte der Katalogseiten ist – ungeachtet der zum Einsatz kommenden Vorgehensweise – ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Firma
GSR Gustav Stursberg GmbH unzulässig und rechtswidrig.

Menu