PreiseRückruf

GSR Silver Haltewerkzeuge

Bei GSR streben wir ständig nach Verbesserung. Deshalb haben wir ein altbekanntes Produkt neu gedacht. Dabei standen zwei Aspekte im Vordergrund: eine höhere Leistung sowie eine umweltgerechtere Produktionsweise. Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Die neuen GSR Silver Haltewerkzeuge mit mattschwarzen Griffen und lichtblauem Grundkörper. Von der Idee bis zur Fertigstellung ist jeder einzelne Schritt 100% made by GSR. Freuen Sie sich mit uns über ein schönes und leistungsstarkes Produkt!

PreiseRückruf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Unboxing

  • Bis zu 120% höheres Drehmoment im Vergleich zu herkömmlichen Haltewerkzeugen!
  • Umfassender Vergleich: GSR Silver Haltewerkzeuge vs. Standardwerkzeuge
  • Alle Neuerungen und Vorteile auf einen Blick!
  • Alle Größen auf einen Blick!

PreiseRückruf

Silver Schneideisenhalter
nach DIN EN 22568

Silver Verstellbares Windeisen
nach DIN 1814

null

Alles 100% made by GSR

null

Vom 3D-Modell zum Prototypen

null

Umweltfreundliche Produktion

null

Zertifizierte Leistungssteigerung

null

Nachhaltige Verpackungslösung

Schneideisenhalter nach DIN EN 22568

PreiseRückruf

1. RÄNDELUNG DER GRIFFE für bessere Griffigkeit während des Arbeitsvorgangs

2. LEISTUNGSSTEIGERUNG durch verbesserte Geometrie des Grundkörpers: die Wabenform

3. BRÜNIERTE FESTSTELLSCHRAUBEN zum sicheren Fixieren des Schneideisens

4. ZINKDRUCKGUSSKÖRPER aus Zamak 5 mit umweltfreundlicher Pulverbeschichtung

Das elegante Wabendesign prägt den optischen Eindruck der neuen GSR Haltewerkzeuge. Die moderne Optik hat aber auch einen handfesten technischen Hintergrund:

Die geometrische Form des Grundkörpers macht die Haltewerkzeuge um ein Vielfaches belastbarer als vergleichbare Werkzeuge ohne Wabenform. So sind die verstellbaren Windeisen um bis zu 80% belastbarer, Schneideisenhalter sogar um bis zu 120%.

Zudem wird der Werkzeugkörper aus der Zinkdruckguss-Legierung Zamak 5 im Warmkammer-Druckgussverfahren hergestellt. Zamak 5 hat eine geringere Duktilität als andere Legierungen und eine insgesamt höhere Zugfestigkeit. Dadurch werden Lunker (fehlerhafte Hohlräume in Gussstücken) vermieden. So entstehen Produkte mit besonders engen Toleranzen und anspruchsvollen Oberflächen. Die Leistungssteigerung geht aber nicht zu Lasten der Umwelt: Zamak 5 hat einen sehr niedrigen Schmelzpunkt, ist ressourceneffizient und recyclingfähig.

Die Grundkörper-Oberfläche wird anschließend mit einer eingebrannten Pulverbeschichtung lichtblau veredelt. Zusammen mit den mattschwarzen Griffen bekommt das gesamte Produkt das charakteristische GSR Markengesicht. Wie alle Werkzeuge der GSR Silver Produktlinie sind die neuen Haltewerkzeuge hochwertig verarbeitet, langlebig und universell einsetzbar.

Im direkten Vergleich der Bruchstellen wird deutlich:
Das GSR Produkt (rechts) weist, im Gegensatz zum herkömmlichen Produkt (links) keine Hohlräume auf.

Verstellbares Windeisen nach DIN 1814

PreiseRückruf

1. ARBEITSBOHRUNG zur Aufnahme des Spindelknebels und Einspannen mit höherem Drehmoment

2. FÜHRUNGSNUT zur Halterung der Splintsicherung und Stabilisierung der Backe

3. SPANNBACKEN präzisionserodiert und gehärtet, zum sicheren Einspannen von Vierkantwerkzeugen

4. VEREDELTE KNEBEL durch umweltschonenden Brünier-Nitrier-Prozess

Die Griffe der neuen Haltewerkzeuge bestehen aus Automaten-Stahl. Nachdem sie auf einer CNC-Maschine gedreht wurden, wurde das Fein-Gewinde zur Verbindung mit dem Werkzeugkörper im Anschluss rollgewalzt. Der Bereich an den Enden der Griffe wurde zusätzlich mit einer kaltgeformten Rändelung versehen, um das Werkzeug griffiger zu machen und ein Abrutschen der Hand beim Drehvorgang zu verhindern. Zum Abschluss wurden die Griffe in einem umweltschonenden Brünier-Nitrier-Prozess schwarz veredelt.

Das verstellbare Windeisen besitzt zusätzlich noch eine sogenannte Arbeitsbohrung im abschraubbaren Haltegriff. Dort kann ein Spindelknebel  aufgenommen werden. Dadurch kann die Spannbacke bei gleichem Aufwand mit einem höheren Drehmoment festgezogen und das Vierkantwerkzeug besser gesichert werden.

Die Spannbacken selbst wurden präzisionserodiert und gehärtet. Die bewegliche Backe ist über ein Feingewinde spielfrei einzustellen.
Auch wurde sie mit einer Splintsicherung ausgestattet. Diese Sicherung setzt in einer Führungsnut im beweglichen Haltegriff an. Dadurch wird die Backe am beweglichen Knebel stabilisiert. Auch wird der Splint in Verbindung mit der Führungsnut dazu verwendet, um die Steckverbindung gegen axiale Verschiebungen zu sichern. So ist stets ein sicherer Gebrauch des Werkzeugs gewährleistet.

Die Spannbacken zur Aufnahme von Vierkantwerkzeugen nach DIN 10 sind aus Werkzeugstahl gefertigt.
Sie wurden erodiert und sind daher besonders präzise.

Alle Downloads zu den GSR Silver Haltewerkzeugen

PreiseRückruf