Nachhaltigkeit

Verantwortungsbewusster Umgang mit unserer Umwelt – eine Herzensangelegenheit.

Als wirtschaftliches Unternehmen hat die GSR Gustav Stursberg GmbH eine wichtige Verantwortung zur nachhaltigen Entwicklung – deshalb nimmt das Thema Umwelt einen wichtigen Platz in unserer Corporate Social Responsibility (CSR) ein.

Umweltmanagement

GSR hat sich hohe Umweltschutzziele gesetzt und arbeitet kontinuierlich an einer steten Verbesserung der Firma und deren Umgang mit unserer Umwelt. Nicht nur sind wir DIN EN ISO 14001:2015 zertifiziert, auch haben wir unsere Beleuchtung komplett auf LEDs umgestellt um den Energieverbrauch zu reduzieren. Des Weiteren sind unsere Firmenfahrzeuge mit den modernsten Katalysatoren ausgestattet, bei einem Hubraum von max. 2,0 Litern. Zur Abfallreduzierung achten wir auf recyclebare und passgenaue Verpackung unserer Waren, auch kommen nur unbedenkliche Hilfs- und Betriebsstoffe zum Einsatz. Dabei ist die Einhaltung aller geltenden Normen und Rechtsvorschriften für uns selbstverständlich.

Doch auch außerhalb der betrieblichen Abläufe sind wir bemüht, ein gesundes Bewusstsein zu unserer Umwelt zu zeigen. Alle Mitarbeiter verzichten auf Plastikbeutel, Frischhaltefolie etc. und benutzen Mehrweggeschirr für ihre Pausenbrote und Mahlzeiten. Im firmeneigenen Garten wurde ein Komposthaufen angelegt, um den Restmüll zu entlasten. Auch werden die Freiflächen mit Hochbeeten ausgestattet, eine Blumenwiese angelegt und einheimische Obstbäume gepflanzt, um die Biodiversität (Artenvielfalt) zu fördern.

Öko-Einstoffverpackung

Die Öko-Einstoffverpackung unserer Werkzeuge wurde ganz unter dem Gesichtspunkt der Minimierung der Umweltbelastung durch Verkaufsverpackungen entwickelt. Sie besteht ausschließlich aus bedruckter Pappe und lässt sich ganz einfach über das Altpapier entsorgen.

Unsere umweltfreundliche Verpackung gibt es nicht nur für unsere Haltewerkzeuge, sondern auch für Einschnitt-Gewindebohrer und sogar ganze Bohrer-Sätze.

Papierloses Büro

Ein nachhaltiger Umgang mit unserer Umwelt beginnt mit kleinen Dingen – auch im Büro. Aus diesem Grund sind wir darauf bedacht, den Papierverbrauch in unseren Büros nur auf das Nötigste zu beschränken, mit dem Ziel, den Verbrauch letztendlich komplett abzuschaffen. Rechnungen und andere Dokumente werden digital erstellt und versandt, auf das Ausdrucken von Unterlagen wird, sofern möglich, komplett verzichtet.

Neben der Nachhaltigkeit ist für uns die Effizienz eines papierlosen Büros ausschlaggebend – Dokumente und Projekte werden zentral abgespeichert, sodass Teamwork selbst aus dem Home-Office oder während einer Geschäftsreise reibungslos möglich ist. Hilfreiche Tools wie ein Dokumentenmanagementsystem und Messenger-Dienst verkürzen Arbeitswege und erleichtern die tägliche Arbeit erheblich.

Menü